Igensdorf (Oberfranken) : Kupferstich bei Christoph Melchior Roth, um 1760

“Igensdorf – Land=Almlß=Amt”

Kupferstich bei Christoph Melchior Roth, um 1760.

Darstellung (einschl. Plattenrand) : 17,2 × 26,5 cm.
Blattmaß : 20 × 32 cm (mit Wasserzeichen mittig).

Sehr kräftiger, klarer Abzug. Mit feinem Altersschmelz

An den oberen Blattecken Papierausdünnung, knapp bis an die Darstellung reichend – bildseitig nicht merklich. Schwache Papierfältchen in der rechten oberen Ecke ebenfalls nur von der Rückseite her sichtbar. – Ein kleiner Rostfleck in der Hüftpartie, der im Vordergrund heurechenden Figur.

Aus der Ansichtenfolge der Brüder Christoph Melchior und Matthäus Roth (geb. 1720 bzw. 1728). Die Vorlagen lieferte Gottlieb Lampferdtinger (Landverdinger), der 1755-1758 die Nürnberger Landschaft bereist u. sie “nach ihrer jetztigen Repraesentation auf das accurateste abgezeichnet” hat.

Auf Wunsch senden wir Ihnen den Stich gerne (kostenlos) unter einem Schrägschnittpassepartout in Museumsqualität (Büttenstruktur/weiss-chamois).

Igensdorf, im oberfränkischen Lk. Forchheim.

125 EUR