Eppstein (Taunus) : Kupferstich aus Meisner Schatzkästlein / Paul Fürst, 1637-1678

“Epstein” (Eppsein / Taunus)

Gesamtansicht mit emblematischer Darstellung u. gestochener Devise resp. Sinnspruch (dt. und lat.) ober- u. unterhalb des Bildes.

Kupferstich, 1637-1678,
zuerst erschienen in “Daniel Meisner’s Schatzkästlein”.

Hier ein Exemplar der Ausgabe bei Paul Fürst, unter dem Titel :
“Sciographia Cosmica” (Plattenbezeichnung : “A 48”),
gedruckt zwischen 1637-1678.

In der Platte unten links monogrammiert (Ligatur): “FS.”, wohl Sebastian Furck, siehe K. Eymann, in: D. Meisner – E. Kieser, Politisches Schatzkästlein, 1992, S. 14 f.

Darstellung : 9 × 14,8 cm
Blattgröße : 13,5 × 18 cm

Sehr schöner, kräftiger Abzug in breitrandiger Erhaltung.
Die weißen Blattränder etwas fingerfleckig und mit alten Papiereinschlüssen (m.E. keine Tintenflecken)

95 EUR