Kloster Schäftlarn ("Closter Schöfftlahrn") : Kupferstich von Michael Wening, um 1750

Kloster Schäftlarn (“Closter Schöfftlahrn”)

Kupferstich von Michael Wening, ca. 1750.

Mit Plattennummer : 257.
Exemplar der 2. Auflage, um 1750 gedruckt.

Die 1. Auflage erfolgte bereits 1701.

Aus : Beschreibung des Churfürsten- u. Hertzogthumbs Ober- und Nidern Bayrn. Rentamt München

Darstellung : 26 × 35,5 cm
Blatt : 30,5 x ca. 36,8 cm

Insgesamt nicht sehr kräftiger Abzug. – Der linke und rechte Blattrand etwas schmal. – Der vertikale Mittelfalz ist “original”, kein Mangel. – Kleine Rostfleckchen linksmittig im vord. Gebäudetrakt sowie im der Himmelspartie (=Metallteile, die vor über 250 Jahren im Schöpfbrei verblieben sind).

Auf Wunsch senden wir Ihnen den Stich gerne (kostenlos) unter einem Schrägschnittpassepartout in Museumsqualitaet (Büttenstruktur/weiss-chamois).

55 EUR