Wasserburg am Inn. Blick auf die Innfront mit dem Brucktor : Stahlstich von Poppel/Scheuchzer, 1846

“Wasserburg am Inn”.

Blick über den Inn auf die Innfront auf das Brucktor und die Innfront.
Im Vordergrund ein Kapuziner mit einem Kind.

Stahlstich von Poppel/Scheuchzer
Exemplar der frühen Ausgabe, 1846.

Aus dem Ansichtenwerk : Maximilian Benno Peter von Chlingensperg : Das Königreich Bayern in seinen alterthümlichen, geschichtlichen, artistischen und malerischen Schönheiten, enthaltend in einer Reihe von Stahlstichen die interessantesten Gegenden, Städte, Kirchen, Klöster, Burgen, Bäder und sonstige Baudenkmale [….] – München, bei Franz, 1843-1854.

Darstellung : 11 × 16,2 cm
Blatt : 15 × 23,5 cm

Der Stich wurde professionell von Stockflecken gereinigt,
das Papier ist dadurch deutlich heller und der Kontrast stärker geworden.

Am Unterrand (im Bereich der Schrift) eine kleine Irritation,
daneben rechts ein orig. Papiereinschluß (s. Pfeile in der Abb.).

28 EUR