Tann (bei Marktl am Inn). - Kupferstich von Michael Wening, 1721

“Marckh Tann.”

Kupferstich von Michael Wening, 1721.

Aus : “Historico topographica descriptio Bavariae”,
Rentamt Burghausen, Gericht Marktl.

Darstellung : 12,5 × 35,5 cm.

Schöner, gleichmäßiger Abzug in unberührter Erhaltung. Papier mit Wasserzeichen. Der weiße Oberrand – wie immer – etwas knapp, aber leicht ausreichend um ein Passepartout anzubringen.

Auf Wunsch senden wir Ihnen den Stich gerne (kostenlos) unter einem Schraegschnittpassepartout in Museumsqualitaet(Buettenstruktur/weiss-chamois).

Kreis Rottal-Inn. – Orte der weiteren und näheren Umgebung : Reut, Stammham, Zeilarn, Wittibreut, Postmünster, Haiming, Marktl, Julbach, Erlbach, Pfarrkirchen, Wurmannsquick, Kirchdorf am Inn, Hebertsfelden, Simbach am Inn, Perach, Stubenberg, Mitterskirchen, Dietersburg, Triftern, Reischach, Schönau, Eggenfelden, Burghausen, Geratskirchen, Emmerting.

55 EUR