Beilngries/Altmühltal - Stahlstich von Poppel/Schönfeld, um 1843

“Beilengries”

Ansicht mit der Altmühl und Schloss Hirschberg.

Stahlstich von Johann Poppel nach Schönfeld,
um 1843

Darstellung : 10 × 15, 5 cm – Blattgröße : 14,5 × 23,7 cm

Exemplar der Erstauflage, mit der Verlegeradresse : “München, G. Franz”.

Sehr schöner, gut erhaltener Stich.

[SW: Altmühltal, Landkreis Eichstätt, Altmühljura, Jagdschloss, Landgericht Hirschberg]

Orte der näheren u. weiteren Umgebung : Berching, Dietfurt an der Altmühl, Greding, Denkendorf, Kinding, Mühlhausen, Kipfenberg, Breitenbrunn, Stammham, Sengenthal, Hepberg, Deining, Lenting, Kösching, Neumarkt in der Oberpfalz, Wettstetten, Böhmfeld, Riedenburg, Berngau, Seubersdorf in der Oberpfalz, Titting, Walting, Thalmässing, Pilsach, Ingolstadt

45 EUR