Arnsberg

“Arnsperg. in Westphalen”

Gesamtansicht mit emblematischer Darstellung in der Himmelspartie und gestoch. Devise resp. Sinnspruch (dt. und lat.) ober- und unterhalb des Bildes.

Kupferstich aus Daniel Meisner’s Schatzkästlein.
Ausgabe bei Eberhard Kieser, Frankfurt a. M., 1625.

Die späteren Ausgaben bei Paul Fürst, Nürnberg,
weisen oben rechts zu den Plattennummern zusätzlich Buchstaben (A-H) auf.

Darstellung : 9,5 × 14,5 cm
Blattgröße : 15 × 19 cm

Sehr schönes, unberührtes, breitrandiges
Exemplar mit Wasserzeichen.

Referenzlitheratur : A. Fauser, Repertorium älterer Topographie 681.

125 EUR