Kloster Rottenbuch mit Hohenpeißenberg: Kupferstich von M. Wening, gedruckt um 1750

Kloster Rottenbuch mit Hohenpeißenberg

“Closter Rottenpuech”, im Hintergrund Hohenpeißenberg.

Großer Kupferstich (von zwei Platten) v. Michael Wening, ca. 1750.
Aus : “Historico topographica descriptio Bavariae”, Rentamt München.

Exemplar der 2. Auflage (mit Plattennummer).
Die 1. Auflage erschien bereits 1701.

Darstellung : 28 × 70 cm.

Der rechte Darstellungsrand im Druck gänzlich auslassend (siehe Pfeile in Abb. 3).
Teils etwas Plattenschmutz. Der vertikale Mittelfalz gebräunt, herrührend vom Leim, der bei der Zusammenfügung der beiden Blätter verwendet wurde. Die zahlr. vertikalen Falten sind original (so im Wening-Werk eingelegt gewesen)

75 EUR