Schloß Zangberg : Kupferstich von Michael Wening, um 1750

“Schloß Zangberg”.

Kupferstich von Michael Wening, um 1750.
Von 2 Platten gedruckt.

Exemplar der 2. Auflage.
Die 1. Aufl. erschien bereits 1723.

Aus : Beschreibung des Churfürsten- u. Hertzogthumbs Ober- und Nidern Bayrn. – Rentamt Landshut. – Gericht : Neumarkt/St. Veit.

Darstellung : 26 × 71 cm
Blattmaß : 29,5 × 73,5 cm

Teils sehr/sehr schwacher Abzug, v.a. in der linken Blattseite.
Mittelfalz gering gebräunt. Blattränder mit Papierfältchen, die äußersten Blattkanten knittrig.

28 EUR