Colditz (Sachsen) - Köthen (Sachsen-Anhalt) : Kupferstich(e) aus: Merian, Topographia Superioris Saxoniae (...), um 1690

“Colditz / Cöthen”.

Colditz (Sachsen) – Köthen (Sachsen-Anhalt)

Kupferstich(e), Matthaeus Merian, um 1690.

Aus: Matthäus Merian d. Ae.,
Topographia Superioris Saxoniae Thüringiae/ Misniae Lusatiae etc:
Das ist Beschreibung der Vorn[embste]n und Bekantesten Stätt/ und Plätz/ in Churfürstenthum Sachsen/ Thüringen/ Meissen/ Ober und NiderLaußnitz und einverleibten Landen […]. – Frankfurt/M., ca. 1690.

Darstellung : 26 × 37 cm.
Blatt : 31 × 38 cm (mit Wasserzeichen).

Erhaltungsmängel:
Der orig. Mittelfalz leicht knittrig u. mit starker Bräunung (herrührend vom verwendeten tierischen Leim für ursprünglich angeleimten Falz. Rückseitig Mittelfalz alt verstärkt. Mehrere Braun- und Wasserflecken. Links u. rechts knapprandig.

Bei allen Mängeln immer noch ansprechender Altersschmelz.

Referenzliteratur : Lucas Heinrich Wüthrich, Das druckgraphische Werk v. M. Merian d. Ae., Bd. 4, Die gr. Buchpublikationen II : Die Topographien, S.318, Nrn. 18 u. 19.

65 EUR