"Marckh Miespach" (Miesbach) : Kupferstich von Michael Wening, 2. Auflage

“Marckh Miespach” (Miesbach).
Reizvolle Gesamtansicht, im Hintergrund der Schliersee.

Kupferstich (von zwei Platten), gedruckt um 1750.

Darstellung : 26 × 69 cm.
Blattmaß : 31 × 74 cm.

Aus: Michael Wening, “Historico topographica descriptio Bavariae”, Rentamt München.

Exemplar der 2. Auflage mit Plattennummer (M 220) oben rechts.

Nicht ganz gleichmäßiger Abzug, aber sehr lebendiges Blatt.

Der vertikale mittige Bug leimschattig, herrührend von einer Verbräunung des tierischen Leims, der bei der Aneinanderfügung der beiden Hälften benützt wurde.
Die weiteren vertikalen Papierfalten sind “original”, kein Mangel. In der linken unteren Ecke (Brücke) Braunfleck.

A. Fauser, Repertorium älterer Topographie II, 8880.

Umgebung : Hausham, Schliersee, Irschenberg, Gmund am Tegernsee, Weyarn, Warngau, Tegernsee, Fischbachau, Bad Wiessee, Bruckmühl, Rottach-Egern, Feldkirchen-Westerham, Waakirchen, Valley, Bad Feilnbach, Sachsenkam, Holzkirchen

99 EUR